Unterkünfte

Auf dem Jakobsweg gibt es mehrere Typen von Herbergen. Es gibt einfache, die günstig sind, manchmal durch eine Spende zu bekommen und es gibt welche mit mehr Komfort, dort sind die Preise höher.
Hier einige Informationen über die empfohlenen Unterkünfte auf dem Jakobsweg Ungarn:

  • Die Unterkünfte kann man im Allgemeinen zu einem günstigem Preis bekommen, wenn man als Pilger ankommt. Aber Du musst Dich dafür als Pilger ausweisen können. Dafür dient der erworbene Pilgerausweis, der bei der Jakobusbruderschaft Ungarn (In Pilgerbüro oder per Post) erworben wurde. Von anderen Vereinen erworbene oder abgelaufene Ausweise sind nicht gültig.

  • Die Unterkunft buche mindestens 2 Tage vor Deiner Ankunft..

  • Habe einen Schlafsack bei Dir! Nicht in jeder Unterkunft kann man Bettwäsche geben, auch, wenn Du keine Bettwäsche möchtest, ist die Unterkunft billiger.

  • Wenn Du nicht in der Unterkunft übernachtest, sage bitte vorher ab!

  • In der Unterkunft bekommst Du auch Stempel, aber nur, wenn Du dort übernachtest.

  • Die Spendenherbergen sind nicht kostenlos. Nutze sie nicht aus, gib ihnen nach Deinen Möglichkeiten etwas Geld für ihre Arbeit (Reinigung, Heizung und sie machen ihre Arbeit in der Freizeit, sie kommen wegen Dir!)

  • Die genauen Daten, so auch die Unterkunftsliste findest Du bei den Wegbeschreibungen.